Wildunger Straße 4            Telefon: 05527 / 2444

37115 Duderstadt              

 

Hauptstraße 1                    Mobil: 0151 - 41624937

37434 Bilshausen              E-Mail: Fahrschule_Heinemann@t-online.de

  • Facebook Social Icon

Theoretischer Grundstoff

Unsere Fahrlehrer unterrichten Euch in dem theoretischen Grundstoff, den jeder Fahrschüler absolvieren muss. Darüber hinaus erhaltet Ihr viele wertvolle Tipps und Informationen, die Euch auch im praktischen Unterricht und in der Zukunft behilflich sind.

 

Der theoretische Grundstoff setzt sich aus 12 unterschiedlichen Themen zusammen, die Euch die verschiedensten Inhalte des Straßenverkehrs vermitteln.

Theoretischer Zusatzstoff 

Für die Klasse B:          2 Klassenspezifische Unterrichte 

Für die Klasse A/ A1/ A2:  4 Klassenspezifische Unterrichte

Praktischer Unterricht

Die praktische Fahrausbildung erfolgt nach dem Stufenplan der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände.

Auf der Ausbildungsdiagrammkarte bekommt Ihr Auskunft über die einzelnen Ausbildungsschritte. Ihr könnt so jederzeit Eure persönlichen Leistungen erkennen und gezielt Probleme mit Eurem Fahrlehrer beseitigen. Für diese Ausbildungsfahrten ist vom Gesetzgeber keine Anzahl vorgeschrieben.

Für die Klassen B und A sind folgende Sonderfahrten vorgeschrieben:

  • 5 Stunden à 45 Minuten auf Bundes- oder Landstraße

  • 4 Stunden à 45 Minuten auf Autobahn

  • 3 Stunden à 45 Minuten bei Dämmerung oder Dunkelheit

 

Für die Klasse BE sind folgende Sonderfahrten vorgeschrieben:

  • 3 Stunden à 45 Minuten auf Bundes- oder Landstraße

  • 1 Stunde à 45 Minuten auf Autobahn

  • 1 Stunden à 45 Minuten bei Dämmerung oder Dunkelheit

 

Für die Klasse M sind keine Sonderfahrten vorgeschrieben.

 

Seid Ihr bereits im Besitz der Führerscheinklasse A1 oder A2, dann entfallen die Sonderfahrten.